Finden Sie ihren Traumjob

Ausbildungsplatz als Fachangestellter/Fachangestellte (m/w/d) für Medien- und Informationsdienste (FaMI), Fachrichtung Bibliothek

Stellenausschreibung der Universität Regensburg | Nummer 20.237

Die Universität Regensburg ist mit über 20.000 Studierenden eine innovative und interdisziplinär ausgerichtete Campus-Universität mit vielseitigen und hochrenommierten Forschungsaktivitäten und einem breiten und attraktiven Studienangebot für junge Menschen aus dem In- und Ausland. Die Universitätsbibliothek Regensburg ist als modernes Bibliothekssystem mit 3,5 Mio. Medieneinheiten für die gesamte Literatur- und Informationsversorgung in der Universität verantwortlich. Dort ist zum
1. September 2021 eine Stelle für eine Ausbildung als


Fachangestellter / Fachangestellte (m/w/d) für Medien- und
Informationsdienste (FaMI), Fachrichtung Bibliothek


in Vollzeit (40,1 Stunden pro Woche) zu besetzen. Die Regelausbildungsdauer beträgt 3 Jahre. Die Vergütung richtet sich nach dem Tarifvertrag für Auszubildende der Länder in Ausbildungsberufen nach dem Berufsbildungsgesetz (TVA-L BBiG).

Ihre Aufgaben:

  •  Beschaffung, Aufbereitung und Vermittlung von Informationen und Medien aller Art mit Hilfe moderner Informations- und Kommunikationstechniken
  • Beratung der Bibliotheksbenutzer bei der Recherche und Beschaffung von Informationen
  • Kontrolle und Bearbeitung von Lieferungen und Rechnungen
  • Servicetätigkeit an der Ausleihe
  • Verwaltung elektronischer Bibliotheksbestände
  • Digitalisierung
  • Veranstaltungsmanagement

Unsere Anforderungen:

  •  guter mittlerer Schulabschluss
  • Deutschkenntnisse auf Niveau C2 (GER)
  • gute Englischkenntnisse
  • gute Leistungen in allgemeinbildenden Fächern
  • gute EDV-Kenntnisse und Interesse an Informationstechnik
  • Interesse an der Arbeit mit Büchern und neuen Medien
  • hohe Serviceorientierung und Flexibilität
  • angenehmes Auftreten und Freude am Umgang mit Menschen
  • Fähigkeit zur Teamarbeit
  • Fähigkeit zum präzisen, gewissenhaften Arbeiten


Wir bieten Ihnen:

  •  ein modernes und attraktives Arbeitsumfeld an einer zukunftsorientierten Universitätsbibliothek
  • Mitarbeit in einem motivierten und kollegialen Team
  • anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeiten
  • vielfältige Möglichkeiten zur Fortbildung (z. B. EDV, Sprachen)
  • Kultur- und Sportangebote auf dem Campus

Die Universität Regensburg strebt eine Erhöhung des Frauenanteils an und fordert daher qualifizierte Frauen ausdrücklich zur Bewerbung auf. Die Universität Regensburg setzt sich besonders für die Vereinbarkeit von Familie und Beruf ein (nähere Informationen unter http://www.uni-regensburg.de/chancengleichheit).


Bei im Wesentlichen gleicher Eignung werden schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber bevorzugt eingestellt. Bitte weisen Sie auf eine vorliegende Schwerbehinderung ggf. bereits in der Bewerbung hin.


Bitte beachten Sie, dass wir Kosten, die bei einem etwaigen Vorstellungsgespräch für Sie anfallen sollten, nicht übernehmen können.


Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an Frau Dr. Renate Achenbach (E-Mail: renate.achenbach@ur.de/Telefon: 0941 943-3679). Wir freuen uns auf Ihre ausführliche Bewerbung, die Sie bitte in einer PDF-Datei bis zum 08. Januar 2021 per E-Mail an
renate.achenbach@ur.de senden.


Hinweise zum Datenschutz finden Sie unter
https://www.uni-regensburg.de/Universitaet/Intern/verwaltung/dokumente/datenschutz-stellenausschreibungen.pdf 


Dokumente



Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf jobfinder-oberpfalz.de - vielen Dank!