Finden Sie ihren Traumjob

Diplom Sozialpädagoge/in (FH) (m/w/d) oder B.A./M.A. Soziale Arbeit (m/w/d)

Mitarbeiter für den Jugendtreff Schwandorf

Ihr Aufgabengebiet umfasst insbesondere

  • Organisation und Durchführung des „Offenen Treffs“,
  • Pädagogische Betreuung und Beratung von Kindern (ab 8 Jahren) und Jugendlichen,
  • Organisation von Veranstaltungen im Bereich Jugendkulturarbeit,
  • Organisation und Durchführung von Projekten, Kursen und Workshops,
  • Erledigung von Verwaltungsarbeiten.

Wir erwarten von Ihnen

  • ein abgeschlossenes Fachhochschulstudium Sozialpädagogik oder Soziale Arbeit (Diplom, B.A. oder M.A.),
  • selbstständige und lösungsorientierte Arbeitsweise und gutes Organisationsvermögen,
  • Kommunikationsstärke, Teamfähigkeit und Durchsetzungsvermögen,
  • Flexibilität (auch in Bezug auf die Arbeitszeit),
  • persönliche Motivation und Engagement.

 

Wir bieten

  • eine Teilzeitstelle (mind. 30 Std.) als Mutterschafts-/Elternzeitvertretung der derzeitigen Stelleninhaberin, vorerst befristet auf ein Jahr,
  • eine teilbare Stelle,
  • abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Aufgaben mit leistungsgerechter Bezahlung nach den geltenden tarifvertraglichen Regelungen und die üblichen Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes.

 

Die Stadt Schwandorf fördert aktiv die Gleichstellung aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Bewerberinnen und Bewerber mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung unter Berücksichtigung aller Umstände des Einzelfalls bevorzugt.

 

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen (inklusive einschlägiger Abschluss- und Arbeitszeugnisse) bis spätestens 12.04.2019 an die Stadt Schwandorf, Spitalgarten 1, 92421 Schwandorf oder vorzugsweise digital an bewerbung4@schwandorf.de.

Als Fairtrade-Stadt denken wir nachhaltig und bitten Sie daher, auf Plastikschnellhefter und laminierte Mappen für Ihre Bewerbung zu verzichten. Reichen Sie Ihre Unterlagen in Kopie (auch kein Originallichtbild) ein, da eine Rücksendung nicht erfolgt.

 

Auskünfte erteilt Frau Birgit Karg, Telefon 09431/45-222


Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf jobfinder-oberpfalz.de - vielen Dank!