Finden Sie ihren Traumjob

einen Anwärter (m/w/d)

einen Anwärter (m/w/d)

Der Landkreis Amberg-Sulzbach stellt zum 1. September 2022

einen Anwärter (m/w/d)

für den Einstieg in der 3. Qualifikationsebene
der Fachlaufbahn Verwaltung und Finanzen,
fachlicher Schwerpunkt nichttechnischer Verwaltungsdienst,

ein.

Voraussetzung für die Einstellung ist die erfolgreiche Teilnahme an einem speziellen Auswahlverfahren, das die Geschäftsstelle des Bayerischen Landespersonalausschusses durchführt. Nähere Informationen finden Sie auf der Homepage des Bayerischen Landespersonalausschusses unter www.lpa.bayern.de.

Wenn Sie an einer Ausbildung bzw. Studium zum/zur Diplom-Verwaltungswirt/in (FH) in der Beamtenlaufbahn beim Landratsamt Amberg-Sulzbach interessiert sind, melden Sie sich bitte bis spätestens 4. Juli 2021 auf der Homepage des Landespersonalausschusses zum Auswahlverfahren an.

Im Online-Antrag müssen Sie dabei als Studienwunsch „Diplom-Verwaltungswirt/in (FH) in der Kommunalverwaltung“ und das Landratsamt Amberg-Sulzbach als Kommune auswählen.
Bewerbungsunterlagen brauchen Sie vorab nicht einzusenden.

Das Landratsamt Amberg-Sulzbach fördert aktiv die Gleichstellung aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Wir begrüßen deshalb Bewerbungen, unabhängig von deren kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität.

Bewerberinnen und Bewerber mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung unter Berücksichtigung aller Umstände des Einzelfalls bevorzugt.

Bei Fragen zu Ausbildung und Studium für den Einstieg in der 3. Qualifikationsebene der Fachlaufbahn Verwaltung und Finanzen beim Landratsamt Amberg-Sulzbach können Sie sich gerne an Frau Carola Reindl, Arbeitsbereich 12.1 – Personalwesen - unter der Telefon-Nr. 09621/39-105 wenden.


Amberg, 15.03.2021
Landkreis Amberg-Sulzbach
Richard Reisinger, Landrat


Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf jobfinder-oberpfalz.de - vielen Dank!