Finden Sie ihren Traumjob

Facharbeiter (m/w/d) aus dem holz- und/oder metallverarbeitenden Bereich in Vollzeit

Facharbeiter (m/w/d) aus dem holz- und/oder metallverarbeitenden Bereich in Vollzeit

Die kreisfreie Stadt Amberg, Oberzentrum mit ca. 43.000 Einwohnern, liegt im Herzen der Oberpfalz in einer landschaftlich reizvollen Umgebung mit guter Verkehrsanbindung zu den Ballungsräumen Nürnberg und Regensburg. Das Stadtbild ist geprägt von einem historischen Stadtkern. Neben einer Technischen Hochschule mit innovativen Studiengängen und einem modernen Kongresszentrum befinden sich weiterführende Schulen sowie kulturelle und sportliche Angebote vor Ort. 

 

Die Stadt Amberg (www.amberg.de) sucht für den Betriebshof der Stadt Amberg, Abteilung Stadtgärtnerei, zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Facharbeiter (m/w/d) aus dem holz- und/oder metallverarbeitenden Bereich

in Vollzeit

 

Das Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen: 

  • Diverse Arbeiten im Holz- und/oder Metallbereich
  • Kontrolle und Instandsetzungsarbeiten an Grünflächenmobiliar (z. B. Geländer, Bänke usw.)
  • Unterstützung bei der Kontrolle und Instandsetzung von Spielgeräten
  • Beschilderungsarbeiten in Grün- und Spielanlagen
  • Winterdienst 

Wir erwarten von Ihnen 

  • Eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung in einem holz- und/oder metallverarbeitenden Beruf
  • Bereitschaft zur Teilnahme an Fort- und Weiterbildungsveranstaltungen
  • Führerschein Klasse B ist unbedingt erforderlich; Führerschein Klasse CE wäre vorteilhaft
  • Körperliche Belastbarkeit und Teamfähigkeit
  • Motivation und Zuverlässigkeit
  • Handwerkliches Geschick
  • Bereitschaft zum Winterdienst wird vorausgesetzt 

Wir bieten: 

  • Eine unbefristete Einstellung nach den Regelungen des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD).
  • Eine attraktive betriebliche Altersvorsorge, vermögenswirksame Leistungen
  • Jahressonderzahlung, zusätzliche leistungsorientierte Bezahlung
  • Ein Betriebliches Gesundheitsmanagement mit zahlreichen Angeboten in der Gesundheitsförderung (Aqua-Zumba, Yoga, Workshops etc.)
  • Familienorientierte Personalpolitik, um Karriere und Familie zu ermöglichen
  • Regelmäßige Mitarbeiterveranstaltungen, Mitarbeiter-/ Feedbackgespräche
  • Gutes Betriebsklima und respektvolles Miteinander 

Die Stadt Amberg fördert aktiv die Gleichstellung aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Wir begrüßen deshalb Bewerbungen von Frauen und Männern, unabhängig von deren kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität.

Bewerberinnen und Bewerber mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung unter Berücksichtigung aller Umstände des Einzelfalls bevorzugt.

Für Rückfragen steht Ihnen Herr Richter, Leiter der Stadtgärtnerei, unter der Telefon-Nr. 09621/10-6006 zur Verfügung. 

Bei Interesse senden Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbung inklusive einschlägiger Abschluss- und Arbeitszeugnisse mit Angabe Ihres möglichen Eintrittstermins bitte per Online-Formular bis spätestens 01.03.2021.

 

Michael Cerny                                                                      

Oberbürgermeister


Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf jobfinder-oberpfalz.de - vielen Dank!