Finden Sie Ihren Traumjob

Fahrer/-innen und Anleger/-innen (m/w/d) für die Vilsplätten

Fahrer/-innen und Anleger/-innen (m/w/d) für die Vilsplätten

Die Bierstadt Amberg, im Herzen der Oberpfalz und mit einem mittelalterlichen Flair, bietet ihren Gästen bei einer Plättenfahrt auf der Vils ein besonderes Erlebnis. Die Fahrt mit dem Vilskahn gehört zu den Highlights in Amberg und ist nicht nur bei den Gästen, sondern auch bei den Bürgern der Stadt Amberg sehr beliebt.

 Die Stadt Amberg (www.amberg.de) sucht für das Amt für Tourismusförderung ab April 2023 zur Verstärkung des Teams

 

Fahrer/-innen und Anleger/-innen (m/w/d)

 

 

Aufgabenschwerpunkte als Fahrer/-in: 

  • Überprüfung der Plätte auf Sicherheit und Einsatzbereitschaft
  • Vorbereitung der Plätte (evtl. Sitze abwischen, Plätte kehren, Tische einstellen)
  • Sicheres Steuern und Anlegen der Plätte
  • Information der Gäste auf der Fahrt über die Sehenswürdigkeiten und das ehem. Landesgartenschaugelände bzw. die Vilsschifffahrt als Unterstützung für die Anleger
  • Einsatz als Anleger/-in bei Bedarf 

Aufgabenschwerpunkte als Anleger/-in: 

  • Vorbereitung der Plätte (evtl. Sitze abwischen, Plätte kehren, Tische einstellen)
  • Sicheres und ordnungsgemäßes Anlegen der Plätte
  • Bedienung einer Zugbrücke (hoch- und runterfahren)
  • Empfang der Gäste auf der Plätte sowie Unterstützung beim Ein- und Ausstieg
  • Verkauf und Kontrolle der Tickets bei öffentlichen Fahrten sowie Kassenabrechnung nach der Fahrt
  • Information der Gäste auf der Fahrt über die Sehenswürdigkeiten und das ehem. Landesgartenschaugelände bzw. die Vilsschifffahrt
  • Gewährleistung der Sicherheit der Gäste an Bord 

Wir erwarten von Ihnen: 

  • Flexible Einsatzbereitschaft wochentags und am Wochenende
  • Teamorientierte, eigenständige und verantwortungsbewusste Arbeitsweise
  • Engagement, Belastbarkeit und Flexibilität
  • Ersthelferschein wäre wünschenswert bzw. die Bereitschaft diesen zu erwerben
  • Als Fahrer/-in: Schiffsführerschein der Klasse B wäre von Vorteil (keine Voraussetzung)
  • Freude im Kontakt und Umgang mit Menschen 

Wir bieten Ihnen: 

  • Ein Beschäftigungsverhältnis im Rahmen einer geringfügigen kurzfristigen Beschäftigung im Zeitraum von April bis Oktober eines Kalenderjahres
  • Flexible Arbeitszeiten: Die Einteilung erfolgt eigenverantwortlich über ein Online-Buchungssystem
  • Verantwortungsvolles und abwechslungsreiches Aufgabengebiet an der frischen Luft
  • Tätigkeitsfeld mit Kontakt zu vielfältigen Menschen
  • Möglichkeit der Schulung für das Steuern der Plätte. Die Prüfung übernimmt der TÜV. Die Bestätigung gilt jedoch ausschließlich für das Steuern der Plätte. 

Die Stadt Amberg fördert aktiv die Gleichstellung aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Wir begrüßen deshalb Bewerbungen, unabhängig von kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität. 

Die Stadt Amberg verfolgt eine Politik der Chancengleichheit gegenüber Menschen mit Behinderung; diese werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt eingestellt. 

Für Rückfragen steht Ihnen Frau Kober, Leiterin des Amtes für Tourismusförderung, unter der Telefonnummer 09621/10-1865 gerne zur Verfügung. 

Wenn Sie sich für die Stelle interessieren, bewerben Sie sich bitte mit Motivationsschreiben und Lebenslauf per Online-Formular bis spätestens 28.11.2022.

Michael Cerny                                                       

Oberbürgermeister


Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf jobfinder-oberpfalz.de - vielen Dank!