Finden Sie Ihren Traumjob

IT-Fachkraft (m/w/d)

Die Stadt Schwandorf ist ein Mittelzentrum mit ca. 30.000 Einwohnern im Landkreis Schwandorf, 45 km nördlich von Regensburg und 45 km südlich von Weiden i. d. OPf. gelegen. Eine hervorragende Infrastruktur mit optimaler Verkehrsanbindung und eine gute öffentliche und private Versorgungsstruktur prägen das Stadtbild. Schwandorf verfügt über eine Vielzahl von Bildungseinrichtungen, Kinderbetreuungsstätten sowie zahlreiche Kultur- und Freizeitmöglichkeiten.

 

Ihr Aufgabengebiet umfasst schwerpunktmäßig:

 

  • Installation und Konfiguration von Peripheriegeräten inkl. Fehlermanagement
  • Anwenderunterstützung bei Betriebssystem-, Anwendungs- und Netzwerkproblemen
  • Mitwirkung bei der Planung neuer technikunterstützter Projekte
  • Planen, Koordinieren und Überwachen des Systembetriebs insbesondere der Datensicherung
  • Administration bzw. Aufbau und Erweiterung
      • vorhandener Netzwerke und deren IT-Infrastruktur (Router, Switches)
      • diverser physikalischer und virtueller Server (Windows, VMware)
  • Installation, Integration und Wartung
      • von Peripheriegeräten
      • Server- und Clientbetriebssystemen (Microsoft)
      • von LAN-/WAN-Verbindungen
      • incl. Technischer Dokumentations- und Inventarisierungsverfahren

 

Wir erwarten:

 

  • Ausbildung/Studium im Bereich IT
  • Gute Kenntnisse und Erfahrungen auf folgenden IT-Gebieten:
    • Server-Betriebssysteme (Windows, Aktive Directory)
    • Servervirtualisierung (VMware)
    • Vernetzung und Kommunikation im LAN- und WAN-Umfeld
    • Konfiguration und Verwaltung von Switches, Router
  • nach Möglichkeit weitere Kenntnisse im Umgang mit Datenbanksystemen und Standardsoftware (Microsoft-Office)
  • Fundierte Hardware-Kenntnisse
  • Engagiertes, verantwortungsvolles, fachkompetentes sowie zuverlässiges und selbstständiges Arbeiten
  • Sehr gute Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Ein hohes Maß an Einsatzbereitschaft und auch die Bereitschaft zur Ausübung der Tätigkeit außerhalb der üblichen Dienststunden
  • Freude an der Erstellung und Umsetzung von zukunftsweisenden EDV-Konzeptionen
  • Führerschein der Klasse B.

 

 
 
 
Das dürfen Sie von uns erwarten:

 

  • Interessantes und verantwortungsvolles Aufgabengebiet in einem aufgeschlossenen und kollegialen Team
  • Unbefristeten, sicheren und konjunkturunabhängigen Arbeitsplatz in Vollzeit
  • Gleitende Arbeitszeit bei derzeit 39 Wochenstunden
  • Vergütung nach den geltenden tarifvertraglichen Regelungen des TVöD
  • Betriebliche Altersvorsorge, Jahressonderzahlung, leistungsorientierte Bezahlung
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Individuelle Fortbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten

 

Die Stadt Schwandorf fördert aktiv die Gleichstellung aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Bewerberinnen und Bewerber mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung unter Berücksichtigung aller Umstände des Einzelfalls bevorzugt.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen (inkl. einschlägiger Abschluss-, Arbeits- und Dienstzeugnisse) bis spätestens 26.04.2024 an die Stadt Schwandorf, Spitalgarten 1, 92421 Schwandorf oder vorzugsweise über unser Bewerberportal unter www.schwandorf.de/karriere.

 

Als Fairtrade-Stadt denken wir nachhaltig und bitten Sie daher, auf Plastikschnellhefter und laminierte Mappen für Ihre Bewerbung zu verzichten. Reichen Sie Ihre Unterlagen in Kopie (auch kein Originallichtbild) ein, da eine Rücksendung nicht erfolgt.

 

Fachliche Auskünfte zur Stelle erteilt Herr Jürgen Eckert (Leiter des Sachgebietes Technikunterstützte Informationsverarbeitung und Digitalisierung – 09431 45-199). Tarifrechtliche Auskünfte erteilt Ihnen gerne Herr Zimmermann Leiter Sachgebiet Personal und Organisation – 09431 45-222).


Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf jobfinder-oberpfalz.de - vielen Dank!