Finden Sie ihren Traumjob

Kaufmännische Leitung

Kaufmännische Leitung mit pädagogischer Qualifikation

Das Diakonische Werk Sulzbach-Rosenberg e.V. ist einer der wesentlichen Träger von vielfältigen sozialen Einrichtungen in den Landkreisen Amberg-Sulzbach, Schwandorf und in der Stadt Amberg.

Im Verbund mit weiteren Trägern und Tochtergesellschaften wirkt die Diakonie im Evangelisch-Lutherischen Dekanatsbezirk und trägt zur sozialen Versorgung in vielfältiger Weise bei. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine menschlich und fachlich überzeugende Führungspersönlichkeit zunächst als

kaufmännische Leitung (m/w/d)

mit pädagogischer Qualifikation

Ihr Aufgabenfeld im kaufmännischen Bereich umfasst:

Leiten und Steuern der Zentralverwaltung unter personellen, wirtschaftlichen und strategischen Gesichtspunkten
Sie sind für das Finanz- und Rechnungswesen zuständig
Sie erstellen federführend die Wirtschaftspläne sowie die Quartals- und Jahresabschlüsse
Sie beraten die Leitungsebenen in wirtschaftlichen Fragestellungen
Sie entwickeln die Strukturen in Ihrem Verantwortungsbereich konzeptionell weiter
Sie sind in der Zentralverwaltung zuständig für die Bereiche Personalführung und – entwicklung, IT, Controlling, Einkauf, Vertrags- und Versicherungswesen etc.

Dienstort ist Sulzbach-Rosenberg.

Ihr Profil:

Akademische Qualifikation der Betriebswirtschaft in Verbindung mit Sozial-pädagogik oder Sozialwirtschaft, oder einer vergleichbaren Studienrichtung – vorzugsweise Betriebswirtschaft in Verbindung mit Sozialpädagogik, Sozialwirt etc.
Fach- und Führungskompetenz und Erfahrung im Bereich der Sozialwirtschaft, - Profunde kaufmännische Kompetenzen
Kommunikationsstärke sowie sicheres und verbindliches Auftreten

Fähigkeit zur Gestaltung einer positiven und von gegenseitiger Unterstützung geprägter Unternehmenskultur
Identifikation mit der evangelischen Kirche und ihrer Diakonie

Ihre Perspektive:

Sie beginnen in der Position der kaufmännischen Leitung und werden zunächst intensiv durch den geschäftsführenden Vorstand in Ihren Verantwortungsbereich eingearbeitet. Bei entsprechender Eignung kann nach ca. einem Jahr die Position des geschäftsführenden Vorstandes, der dann in den Ruhestand gehen wird, übernommen werden.

Sie erwartet:

eine vielseitige Leitungsfunktion und großer Gestaltungsspielraum für die Umsetzung innovativer Ideen
ein im Sozial und Gesundheitswesen etablierter Arbeitgeber mit guter Reputation in der Region
die Zusammenarbeit mit einem kompetenten und hochmotivierten Team, das gleichermaßen durch Professionalität und Empathie überzeugt
Möglichkeiten zur Fort- und Weiterbildungen sowie Supervision

Vertretung des Trägers in Gremien und Arbeitskreisen


Eine der Verantwortung entsprechende Vergütung gemäß der AVR Bayern inkl. Zusatzversorgung und Beihilfe.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an:

 

Dekan Karlhermann Schötz

Vorsitzender des Aufsichtsrates

Diakonisches Werk Sulzbach-Rosenberg e.V.

c/o Evang.-Luth. Dekanat

Pfarrplatz 6

92237 Sulzbach-Rosenberg

Telefon: 09661 891 100

dekanat.sulzbach-rosenberg@elkb.de



Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf jobfinder-oberpfalz.de - vielen Dank!