Finden Sie Ihren Traumjob

KOMMUNIKATIONSDIREKTION (M/W/D) IN VOLLZEIT

 

Das Theater Regensburg besetzt zur Spielzeit 2024/25 eine

KOMMUNIKATIONSDIREKTION (M/W/D) IN VOLLZEIT

ZUM HAUS:
Das Theater Regensburg (AdöR) ist ein Kommunalunternehmen der Stadt Regensburg. Es ist Bayerns größtes kommunales Mehrspartenhaus mit eigenen Ensembles für Musiktheater, Schauspiel, Tanz und Junges Theater sowie mit eigenem Phil­harmonischen Orchester und Opernchor. Die rund 700 Vorstellungen erreichen pro Jahr bis zu 180.000 Zuschauer*innen in den fünf Spielstätten, die regelmäßig durch ungewöhnliche Außen­orte ergänzt werden.

Im August 2023 wurde zwischen Freistaat Bayern und Stadt Regensburg ein Eckpunktepapier zur Entwicklung des Theater Regensburg zum Staatstheater unterschrieben. Im Zuge dessen wurde der Stellenplan des Hauses einer grundlegenden Analyse unterzogen und strategische Entwicklungsfelder identifiziert, zu denen auch die vorliegende Stelle einen signifikanten Beitrag leisten wird. Sie berichten als Mitglied der Leitungsrunde direkt dem Kaufmännischen Vorstand und stimmen sich eng unter anderem mit der Intendanz, den künstlerischen Direktionen, der Dramaturgie und dem Betriebsbüro ab.

Das Theater Regensburg fördert die Gleichstellung aller Mitarbeiter*innen und begrüßt deshalb Bewerbungen unabhängig von Geschlecht, ethnischer, kultureller oder sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität.

IHRE AUFGABENSCHWERPUNKTE:

  • Sie verantworten die Kommunikations- und Marketingaktivitäten des Hauses, leiten und steuern die Ressourcen der Abteilungen Marketing & Vertrieb, Presse & Öffentlichkeitsarbeit sowie Digitale Kommunikation anhand der gemeinsam entwickelten Kommunikations- und Marketingziele
  • Sie steuern die Maßnahmen zum Auslastungs- und Erlösmanagement und stehen regelmäßigen und projektbezogenen Runden (z.B. Kartenrunde für das Leitungsteam des Hauses) vor
  • Sie treiben Kampagnen, Sonderaktionen und strategische Zukunftsprojekte voran und entwickeln mit Ihrem Team stetig Ideen, um bestehende und zusätzliche Zielgruppen zu erreichen
  • Sie tragen die Gesamtbudgetverantwortung für Ihren Bereich, wobei die Budgets der einzelnen Teilbereiche von Ihrem Team eigenständig verwaltet werden können

 

WIR ERWARTEN:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium (Kulturmanagement, Kommunikationswissen-schaften, Betriebswirtschaftslehre oder andere einschlägige Fachrichtungen) bzw. mehrjährige Erfahrung in einer Kommunikations-/Marketingabteilung eines Kulturbetriebs, in dem Sie bereits Eigenverantwortung übernommen haben
  • Hohe Medienkompetenz, große Affinität zu Kommunikationstrends insbesondere im digitalen Bereich, Mut zu unkonventionellen Kampagnen
  • Große Leidenschaft, Sensibilität und Empathie für das Theater
  • Einschlägige Erfahrungen im (agilen) Projektmanagement wünschenswert
  • Sicherer Umgang mit einschlägiger Software (MS Office u.a.)
  • Hohe Belastbarkeit, Organisationstalent, Durchsetzungsstärke, empathische kommunikative Fähigkeiten und Teamgeist

 

WIR BIETEN:

  • Eine äußerst vielfältige und attraktive Tätigkeit im größten kommunalen Mehrspartenhaus Bayerns auf dem schnellen Weg zum Bayerischen Staatstheater. Sie stellen in der ersten Kommunikationsdirektion des Hauses wichtige Weichen für die Zukunft
  • Beschäftigungsverhältnis nach NV Bühne (SR Solo)
  • Leistungsgerechte Vergütung sowie die mit dem NV Bühne verbundenen zusatzversorgungsrechtlichen Leistungen
  • Möglichkeit des mobilen Arbeitens, umfassende Fortbildungsmöglichkeiten für Sie und Ihr Team
  • Generalprobenbesuche und Einreichmöglichkeiten bei Vorstellungen zu Beschäftigtenkonditionen
  • Einen Arbeitsplatz im Herzen Regensburgs mit sehr guter Anbindung an die öffentlichen Verkehrsmittel sowie der Möglichkeit der Nutzung eines bezuschussten Deutschlandtickets

 

WEITERE HINWEISE:

  • Mit einer Bewerbung übermitteln Sie uns personenbezogene Daten. Wir werden diese Daten ausschließlich zum Zweck der Verfahrensabwicklung verarbeiten und ein Jahr nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens speichern. Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte findet nicht statt.
  • Bewerbungsunterlagen werden nach Abschluss des Verfahrens nicht zurückgesandt.
  • Reisekosten für die Anreise zu einem möglichen Bewerbungsgespräch werden nicht übernommen.
  • Das Bewerbungsverfahren wird voraussichtlich ab Ende Juni durchgeführt.



Bitte richten Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung (mit Motivationsschreiben, Lebenslauf und allen relevanten Abschluss- und Arbeitszeugnissen in einem PDF) mit dem Betreff „Bewerbung Kommunikationsdirektion“ bis 8. Juli 2024 ausschließlich per E-Mail an:

 

E-Mail-Kontakt:                                             bewerbung@theaterregensburg.de

Ansprechpartner*in:                                    Dr. Matthias Schloderer (Kaufmännischer Vorstand)

vorstand@theaterregensburg.de

Website:                                                             www.theaterregensburg.de

 


Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf jobfinder-oberpfalz.de - vielen Dank!