Finden Sie ihren Traumjob

Lehrbeauftragte(r) (m/w/d) für folgende Module mit jeweils bis zu acht Lehrveranstaltungsstunden wöchentlich

Ab dem Sommersemester sind an der Ostbayerischen Technischen Hochschule (OTH) Amberg-Weiden, Abt. Weiden, im Rahmen der Weiden Business School Stellen (nebenberuflich) als

Lehrbeauftragte(r) (m/w/d) für folgende Module mit jeweils bis zu acht Lehrveranstaltungsstunden wöchentlich

zu besetzen. Die Lehre ist entweder wöchentlich oder aber als Blockveranstaltung zu erbringen.

Jeweilige Lehrgebiete:

  • Intercultural Competence Deutschland / DACH-Region (Unterrichtssprache Englisch) im Studiengang International Business, BA
  • Kulturpsychologie (Unterrichtssprache Deutsch) im Studiengang Angewandte Wirtschaftspsychologie, BSc.
  • Behavioral Finance (Unterrichtssprache Englisch) im Studiengang International Business, BA
  • Verhaltensökonomie (Unterrichtssprache Deutsch) im Studiengang Angewandte Wirtschaftspsychologie, BSc.
  • Organizational Behavior (Unterrichtssprache Englisch)
  • Employer Branding & Employee Retention (Unterrichtssprache Deutsch u./o. Englisch)

Aufgabengebiete:

  • Durchführung der Lehrveranstaltung inkl. Prüfung
  • Betreuung der Studierenden
  • Inhalte der Veranstaltung gemäß Modulhandbuch des jeweiligen Studiengangs
  • Seminaristischer Unterricht mit Fallstudien, Diskussionen, Gruppenarbeiten, Kurz-Präsentationen, etc.

Anforderungen:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium
  • Pädagogische Eignung
  • Hervorragende Englischkenntnisse bei Lehrgebieten mit Unterrichtssprache Englisch
  • Hervorragende Deutschkenntnisse bei Lehrgebieten mit Unterrichtssprache Deutsch
  • Serviceorientierte Arbeitsweise, Kommunikationsstärke, Teamfähigkeit
  • Fundierte Kenntnisse im jeweiligen Lehrgebiet
  • Industrieerfahrung von Vorteil
  • Erfahrungen in der Hochschullehre sind von Vorteil

DDas Beschäftigungsverhältnis richtet sich nach den Richtlinien der Lehrauftrags- und Lehrvergütungsvorschriften für die staatlichen Hochschulen (LLHVV) sowie den Richtlinien der OTH Amberg-Weiden hierzu.

Die Hochschule fördert die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern und begrüßt es, wenn Frauen sich bewerben. Schwerbehinderte werden bei im Wesentlichen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt.

Bewerbungen mit aussagekräftigen Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) sind bis spätestens 14.11.2021 über das Online-Formular einzureichen.

Bitte nehmen Sie in Ihrer Bewerbung Bezug auf die Bewerbungskennziffer 1597.

Die OTH Amberg-Weiden ist eine junge Hochschule in der Mitte Europas, die ihren Studierenden in 47 Studiengängen eine zukunftsorientierte Ausbildung bietet. Über 3.500 Studierende werden in den beiden Hochschulstädten Amberg und Weiden von 94 Professorinnen und Professoren unterrichtet.


Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf jobfinder-oberpfalz.de - vielen Dank!