Finden Sie ihren Traumjob

Mitarbeiter/in im Fachbereich Kanalbetrieb

Ihr Profil:

  • Sie haben eine abgeschlossene Berufsausbildung im handwerklichen Bereich (Schlosser, Elektriker, Hoch- oder Tiefbau, Schreiner - Bausektor) und technisches Verständnis;
  • Sie sind verantwortungsbewusst, zuverlässig, teamfähig, flexibel und körperlich belastbar;
  • Sie haben Spaß an der Arbeit im Freien bei allen Witterungsbedingungen;
  • Sie sind in der Lage, bei angeordneter Rufbereitschaft (z. B. Winterdienst) innerhalb von
    30 Min. Ihren Arbeitsplatz zu erreichen;
  • Sie verfügen über den Führerschein Klasse CE.

Ihre Aufgaben:

  • Unterhalt von Abwasseranlagen und Straßenentwässerungsanlagen, sowie Kanalspülbetrieb und Kanalreinigung;
  • Führen von verschiedenen Kommunalfahrzeugen mit Anbaugeräten als Ersatzfahrer und Ersatzfahrer von Kanalspülfahrzeugen;
  • Unterhalt und Instandsetzung von Straßen, Brücken, Gehwegen und Radwegen;
  • Unterhalt von Böschung, Gräben, sowie Mäharbeiten und Gehölzpflege;
  • Sicherung von Arbeits- und Unfallstellen;
  • Aufstellen und Warten von Verkehrszeichen, Leit- und Schutzeinrichtungen;
  • Winterdienstarbeiten mit Rufbereitschaft.

 

Wir bieten

  • eine Vollzeitstelle, zunächst befristet auf ein Jahr, bei Eignung Übernahme in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis;
  • Vergütung (EG 5 TVöD) und Sozialleistungen (Zusatzversorgung) nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst.

 

Die Stadt Schwandorf fördert aktiv die Gleichstellung aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Bewerberinnen und Bewerber mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung unter Berücksichtigung aller Umstände des Einzelfalls bevorzugt.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen (inklusive einschlägiger Abschluss- und Arbeitszeugnisse) bis spätestens 27.03.2019 an die Stadt Schwandorf, Spitalgarten 1, 92421 Schwandorf oder vorzugsweise digital an bewerbung3@schwandorf.de.

Als Fairtrade-Stadt denken wir nachhaltig und bitten Sie daher, auf Plastikschnellhefter und laminierte Mappen für Ihre Bewerbung zu verzichten. Reichen Sie Ihre Unterlagen in Kopie (auch kein Originallichtbild) ein, da eine Rücksendung nicht erfolgt.

Auskünfte erteilt Herr Johann Graßmann, Telefon 09431/75701-11.


Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf jobfinder-oberpfalz.de - vielen Dank!


Ähnliche Jobangebote