Finden Sie ihren Traumjob

Mitarbeiter*in im Freiwilligen Sozialen Jahr (FSJ)

Was ist das FSJ?
Du bist zwischen 16 und 27 Jahre alt und möchtest ein Jahr in einer sozialen Einrichtung mitarbeiten: Dann ist das freiwillige soziale Jahr genau das Richtige für Dich! In diesem Jahr kannst Du im sozialen Bereich erste Arbeitserfahrungen sammeln. Neben der praktischen Arbeit in der Einsatzstelle bieten wir begleitende Bildungsseminare (5 x 1 Woche), bei der Gemeinschaft mit anderen Freiwilligen und Erfahrungsaustausch im Vordergrund stehen. Das FSJ beginnt am 1. September und endet am 31. August.

Die Bewerbung sollte über folgende Stelle erfolgen:

IN VIA Mädchen- und Frauensozialarbeit Diözese Regensburg e.V.

Frau Platzer

Telefon: 09 41 / 50 21 - 175 oder 176

Arbeitsbereich: Wohnheim

Arbeitszeit: Schichtdienst

Verfügbarkeit: zum 1. September des Jahres

Dauer: 12 Monate

Bezahlung: Taschengeld in Höhe von zur Zeit 195,00 € pro Monat
Verpflegungskostenzuschuss von zur Zeit 258,00 € pro Monat

Besonderes: freie Unterkunft und Verpflegung

Voraussetzungen: Man sollte ...
zwischen 16 und 27 Jahre alt sein,
bereit sein, sich für ein Jahr verbindlich zu entscheiden,
Interesse und Offenheit für den Umgang mit kranken, behinderten, alten Menschen oder Kindern und Jugendlichen mitbringen,
die Bereitschaft besitzen, sich mit sich selbst und anderen Freiwilligen in den Seminaren auseinanderzusetzen,
Lust darauf haben, mit anderen und von anderen zu lernen.

Fakten:
- Taschengeld 195,00 €
- Freie Unterkunft und Verpflegung, falls die Einsatzstelle dies nicht zur Verfügung stellen kann, wird ein Pauschalbetrag ausbezahlt
- Vollständige Übernahme der Sozialversicherungsbeiträge, Anspruch auf Weiterführung des Kindergeldes, Waisenrente, usw.
- Urlaub (nach Alter festgesetzte Zahl der Urlaubstage)
- Beratung und Begleitung in persönlichen und arbeitsbezogenen Fragen
- Ein qualifiziertes Zeugnis
- Zertifikat und die Vermittlung von Schlüsselqualifikationen
- Das FSJ wird bei den meisten sozialen und pflegerischen Ausbildungs- und Studiengängen als Vorpraktikum anerkannt

Wir freuen uns auf Bewerbungen jeglichen Geschlechts.


Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf jobfinder-oberpfalz.de - vielen Dank!