Finden Sie Ihren Traumjob

Mitarbeiter (m/w/d) für den Außendienst Ordnungsamt

Die Stadt Schwandorf ist ein Mittelzentrum mit ca. 30.000 Einwohnern im Landkreis Schwandorf, 45 km nördlich von Regensburg und 45 km südlich von Weiden i. d. OPf. gelegen. Eine hervorragende Infrastruktur mit optimaler Verkehrsanbindung und eine gute öffentliche und private Versorgungsstruktur prägen das Stadtbild. Schwandorf verfügt über eine Vielzahl von Bildungseinrichtungen, Kinderbetreuungsstätten sowie zahlreiche Kultur- und Freizeitmöglichkeiten.

Ihr Aufgabengebiet umfasst:

  • Präsenz zeigen in der Innenstadt und im sonstigen Stadtgebiet
  • Einsatz als uniformierte Fußstreife (in der Regel zu zweit) tagsüber und abends/nachts
  • Auskunftserteilung, Beratung, Information und Hilfestellung im Außendienst gegenüber Bürgerinnen und Bürgern
  • Kontrolle des Ortsrechts (städtische Satzungen und Verordnungen)
  • Feststellung und Ahndung von Ordnungswidrigkeiten
  • Bearbeitung der eigenen Feststellungen im Innendienst bis zur Abgabe an die zuständige Fachstelle
  • Erledigung von Sonderaufgaben auf Weisung der Sachgebiets- und Amtsleitung

Wir erwarten:

  • Abgeschlossene dreijährige Berufsausbildung vorzugsweise rechtlich oder kaufmännisch geprägt oder Ausbildung zur/m Verwaltungsfachangestellten, erfolgreich absolvierter Beschäftigtenlehrgang I oder
  • Abgeschlossene Ausbildung Beamter/in der 2. Qualifikationsebene fachl. Schwerpunkt nichttechn. Verwaltungsdienst oder
  • Ausbildung zur Fachkraft für Schutz und Sicherheit oder eine vergleichbare berufliche Qualifikation oder
  • Mindestens fünfjährige Erfahrung mit schwierigem Kundenkontakt im Außendienst (z. B. Verkehrsüberwachungsdienst) und überwiegender Tätigkeit in diesem Bereich
  • Bereitschaft zur Weiterbildung (z.B. zunächst Teilnahme am Zertifikatslehrgang „Kommunaler Ordnungsdienst“ bei der Bayer. Verwaltungsschule),
  • Bereitschaft zur steten Fortbildung im rechtlichen und kommunikativen Bereich sowie zum Selbstschutz
  • Uneingeschränkte Bereitschaft zum Schicht-, Wochenend- und Nachtdienst im Freien bei jeder Witterung und körperliche Belastbarkeit und gesundheitliche Eignung für den Außendienst
  • Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit, Konfliktfähigkeit, Verantwortungsbewusstsein, Überzeugungskraft, Einfühlungsvermögen, Flexibilität sowie eine freundliche Ausstrahlung und sicheres Auftreten,
  • Sehr gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit
  • Selbständige Arbeitsweise und besonderes Interesse, sich mit rechtlichen Fragestellungen auseinanderzusetzen
  • Einwandfreier Leumund und Führerschein Klasse B

Das dürfen Sie von uns erwarten:

  • Interessante und abwechslungsreiche Aufgaben
  • Unbefristetes Beschäftigungsverhältnis in Vollzeit
  • Vergütung nach den geltenden tarifvertraglichen Regelungen des TVöD (bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen Entgeltgruppe 8) bzw. BayBesG (A 8)
  • Betriebliche Altersvorsorge, Jahressonderzahlung, leistungsorientierte Bezahlung
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Individuelle Fortbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten

Die Stadt Schwandorf fördert aktiv die Gleichstellung aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Bewerberinnen und Bewerber mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung unter Berücksichtigung aller Umstände des Einzelfalls bevorzugt. Bitte senden Sie Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen (inklusive einschlägiger Abschluss-, Arbeits- und Dienstzeugnisse) bis spätestens 10.03.2024 an die Stadt Schwandorf, Spitalgarten 1, 92421 Schwandorf oder vorzugsweise über unser Bewerberportal unter www.schwandorf.de/karriere.

Als Fairtrade-Stadt denken wir nachhaltig und bitten Sie daher, auf Plastikschnellhefter und laminierte Mappen für Ihre Bewerbung zu verzichten. Reichen Sie Ihre Unterlagen in Kopie (auch kein Originallichtbild) ein, da eine Rücksendung nicht erfolgt.

Fachliche Auskünfte zur Stelle erteilen Herr Schamberger (Leiter des Amtes für Öffentliche Sicherheit, Ordnung und Personal  – 09431 45-230) bzw. Herr Dominik Fischer (Leiter des Sachgebietes Ordnungswesen – 09431 45-161). Tarif- bzw. beamtenrechtliche Auskünfte erteilt Ihnen gerne Herr Zimmermann (Leiter Sachgebiet Personal und Organisation – 09431 45-222).


Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf jobfinder-oberpfalz.de - vielen Dank!