Finden Sie ihren Traumjob

Personalsachbearbeiter (w/m/d) Entgeltabrechnung (Lohn- und Gehaltsabrechnung)

r4.jpg

Unbenannt.PNG

Wir sind ein Schwerpunktkrankenhaus mit 530 Betten in 17 Fachabteilungen und 23 tagesklinischen Behandlungs­plätzen, Lehrkranken­haus der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg. Mit mehr als 2.000 Mitarbeitern im Gesamt­unternehmen behandeln wir jähr­lich mehr als 26.000 stationäre und 48.000 ambulante Patienten.

IHRE AUFGABEN:

  • Als Personal­sach­bearbeiter (w/m/d) Entgelt­abrechnung für den Bereich Lohn und Gehalt übernehmen Sie selbst­ständig die Durch­führung der Lohn- und Gehalts­abrechnung einschließlich des Bescheinigungs­wesens
  • Bei sämtlichen abrechnungs­relevanten Frage­stellungen stehen Sie Ihrem fest­gelegten Betreuungs­bereich als Ansprech­partner (w/m/d) zur Verfügung
  • Kompetent kümmern Sie sich um die Nacharbeiten zur monatlichen Abrechnung sowie die Erstellung, Bearbeitung und Weiterleitung diverser Auswertungen
  • Darüber hinaus stehen Sie in ständigem Kontakt mit Sozial­versicherungs­trägern und Ämtern
  • Die Stammdaten- und Personal­akten­pflege rundet Ihr abwechslungs­reiches Aufgaben­gebiet ab

IHR PROFIL:

  • Eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung im kauf­männischen Bereich (Industrie­kaufmann [w/m/d], Kaufmann [w/m/d] für Bürokommuni­kation, Rechtsanwalts-, Notariats- bzw. Steuer­fach­angestellter [w/m/d] o.Ä.)
  • Idealer­weise erste Berufserfahrung in der PC-gestützten Entgeltabrechnung (vorzugs­weise mit SAP oder DATEV)
  • Sicherer Umgang mit MS Office (insbesondere Excel)
  • Belast­barkeit, Teamfähigkeit, Weiter­bildungs­bereit­schaft sowie eine äußerst sorgfältige Arbeitsweise

WIR BIETEN:

r1.png

Unbenannt.PNG

  • Offene und freundliche Unternehmens­kultur sowie Kommunikation auf Augenhöhe
  • Vielfältige Entwicklungs­möglichkeiten in einer wachsenden Organisation
  • Betriebliches Gesund­heits­management (Bike-Leasing, Fitness­kooperationen, Achtsamkeits­training, Grippe­schutz­impfungen u.v.m.)
  • Intensive Einarbeitung – damit Sie sich von Anfang an gut aufgehoben fühlen
  • Fachliche Weiterbildungs­programme nach Entwicklungs­bedarf
  • Mitarbeiter-Restaurant – mit reichhaltigem Angebot zur Stärkung in der Frühstücks- und Mittagspause
  • Flexible Arbeits­zeit­modelle – um Job und Freizeit unter einen Hut zu bringen
  • Kinderbetreuung vor Ort – im eigenen Klinik-Kinder­garten

Neumarkt i.d.OPf. (ca. 40.000 Einwohner) liegt sehr verkehrs­günstig in reizvoller Jura­landschaft zwischen Nürnberg (30 Min., S-Bahn­verbindung vorhanden) und Regensburg (45 Min.). Alle weiter­bildenden Schulen befinden sich vor Ort. Stadt und Landkreis bieten wegen ihres vielfältigen Sport- und Kultur­angebotes einen sehr hohen Erholungs- und Freizeit­wert.

Für weitere Auskünfte steht Ihnen die Personalleitung, Frau Stephanie Gammerl (Tel. 09181 420-3723), gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Klinikum Neumarkt
Nürnberger Straße 12, 92318 Neumarkt i.d.OPf.
www.klinikum-neumarkt.de 

r9.png


Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf jobfinder-oberpfalz.de - vielen Dank!