Finden Sie ihren Traumjob

Sachbearbeiter für das Amt für Ordnung und Umwelt (m/w/d)

Die kreisfreie Stadt Amberg, Oberzentrum mit ca. 43.000 Einwohnern, liegt im Herzen der Oberpfalz in einer landschaftlich reizvollen Umgebung mit guter Verkehrsanbindung zu den Ballungsräumen Nürnberg und Regensburg. Das Stadtbild ist geprägt von einem historischen Stadtkern. Neben einer Technischen Hochschule mit innovativen Studiengängen und einem modernen Kongresszentrum befinden sich weiterführende Schulen sowie kulturelle und sportliche Angebote vor Ort.

 

Die Stadt Amberg (www.amberg.de) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für das Amt für Ordnung und Umwelt einen

 

Beamten (m/w/d)

der 3. Qualifikationsebene der Fachlaufbahn Verwaltung und Finanzen,

fachlicher Schwerpunkt nichttechnischer Verwaltungsdienst

oder vergleichbaren Tarifbeschäftigten (m/w/d)

in Vollzeit.

 

Die im Amt für Ordnung und Umwelt angesiedelte Stelle umfasst im Wesentlichen zur Hälfte Aufgaben im Vollzug des Ordnungswidrigkeitengesetzes für den Gesamtbereich des Amtes und zur anderen Hälfte Aufgaben aus dem Bereich der Abteilung Umwelt.

 

Aufgabenschwerpunkte:

 

  • Bearbeitung von Ordnungswidrigkeitenverfahren
  • Bearbeitung haushaltsrechtlicher Angelegenheiten
  • Verwaltungsmäßiger Vollzug des Bereiches Immissionsschutz
  • Verwaltungsmäßiger Vollzug des Bereiches Bodenschutz und Altlastensanierung
  • Verwaltungsmäßiger Vollzug des Wasserrechts
  • Stellvertretung des Sachgebietsleiters der Abteilung Umwelt in allen Fachbereichen (Immissionsschutz, Bodenschutz und Altlastensanierung, Abfall, Wasserrecht sowie Naturschutz) sowie in übergreifenden Angelegenheiten

 

Eine Änderung der Aufgabenzuweisung bleibt ausdrücklich vorbehalten.

 

Wir erwarten von Ihnen:

 

Berufliche Qualifikation und Eignung:

 

  • erfolgreich abgelegte Prüfung der 3. Qualifikationsebene der Fachlaufbahn Verwaltung und Finanzen, fachlicher Schwerpunkt nichttechnischer Verwaltungsdienst bzw. eine erfolgreich abgelegte Fachprüfung II für Verwaltungsangestellte
  • Sichere MS-Office Kenntnisse

Persönliche Kompetenzen:

  • Team- und Kommunikationsfähigkeit (in Wort und Schrift)
  • Fähigkeiten zum selbstständigen, strukturierten Arbeiten und Entscheidungsfreude
  • Zuverlässigkeit und Belastbarkeit
  • Freundliches und sicheres Auftreten

 

Wir bieten Ihnen:

 

  • ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis sowie tätigkeitsbezogene Bezahlung nach Bayer. Besoldungsgesetz (BayBesG) bzw. Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD)
  • ein vielfältiges und interessantes Aufgabengebiet in Vollzeit
  • interne und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Karriere- und Entwicklungschancen im Rahmen unseres Nachwuchsführungskräftekonzepts
  • eine attraktive betriebliche Altersvorsorge, vermögenswirksame Leistungen
  • Jahressonderzahlung, zusätzliche Leistungsorientierte Bezahlung, Bezuschussung von Parkmöglichkeiten vor Ort, Jobticket
  • ein Betriebliches Gesundheitsmanagement mit zahlreichen Angeboten in der Gesundheits­förderung
  • familienorientierte Personalpolitik, um Karriere und Familie zu ermöglichen (z.B. Bezuschussung von Kinderbetreuungsplätzen und Ferienbetreuung mit Kooperationspartnern)
  • gleitende Arbeitszeit, evtl. Möglichkeit zum Homeoffice
  • regelmäßige Mitarbeiter-/Feedbackgespräche
  • gutes Betriebsklima und respektvolles Miteinander

 

Die Stadt Amberg fördert aktiv die Gleichstellung aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Wir begrüßen deshalb Bewerbungen von Frauen und Männern, unabhängig von deren kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität.

 

Bewerberinnen und Bewerber mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung unter Berücksichtigung aller Umstände des Einzelfalls bevorzugt.

 

Für Rückfragen steht Ihnen Frau Keck, Leiterin des Amtes für Ordnung und Umwelt, unter der Tel. Nr. 09621/10-1291 gerne zur Verfügung.

Bei Interesse senden Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbung inklusive einschlägiger Abschluss- und Arbeitszeugnisse mit Angabe Ihres möglichen Eintrittstermins bitte per Online-Formular bis spätestens 25.10.2021.

 

Für die Richtigkeit

 

 

Michael Cerny                                               

Oberbürgermeister


Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf jobfinder-oberpfalz.de - vielen Dank!


Ähnliche Jobangebote