Finden Sie ihren Traumjob

Sachbearbeiter (m/w/d)

Sachbearbeiter (m/w/d) in der Unterhaltsheranziehung im Bereich SGB II für das Jobcenter AM-AS unbefristet in Teilzeit ab 50 % oder bis zu Vollzeit.

Der Landkreis Amberg-Sulzbach sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

einen Sachbearbeiter (m/w/d) in der Unterhaltsheranziehung im Bereich SGB II für das Jobcenter AM-AS unbefristet in Teilzeit ab 50 % oder bis zu Vollzeit.

Die Aufgaben sind im Wesentlichen folgende:

  • Unterhaltsrechtliche Beratung der Hilfeempfänger einschl. der Prüfung von Selbsthilfemöglichkeiten
  • Ermittlung und Prüfung der wirtschaftlichen Leistungsfähigkeit des unterhaltspflichtigen Personenkreises unter Berücksichtigung laufender Unterhaltsverfahren und bestehender Unterhaltsansprüche)
  • Festsetzung und Einforderung von Unterhaltsansprüchen (ggf. Einschaltung der Gerichte)
  • Durchführung von Zwangsvollstreckungen
  • Zusammenarbeit mit Dritten (z. B. Jugendämter)
  • Vertretung vor Gericht

Zur Wahrnehmung des Aufgabengebietes sind folgende Gesetzeskenntnisse und andere Rechtsvorschriften bzw. Fachkenntnisse erforderlich:

  • Grundkenntnisse der Produkte, Programme und Verfahren im Rechtskreis SGB II
  • fundierte Kenntnisse der relevanten Rechtsgrundlagen im Aufgabengebiet (einschl. der relevanten Abschnitte des SGB III)
  • fundierte Kenntnisse im Unterhaltsrecht und im Zivilprozessrecht (einschl. Vollstreckungsrecht)
  • fundierte Kenntnisse von MS-Office und relevanten IT-Fachanwendungen

Außerdem werden erwartet:

  • sorgfältiges, gewissenhaftes Arbeiten
  • hohe Problemlösungskompetenz
  • Kundenorientierung, Teamfähigkeit und Belastbarkeit

Die Bewerber (m/w/d) sollten die Fachprüfung II als Verwaltungsangestellte abgelegt oder die Bereitschaft haben, diese zeitnah abzulegen.

Die Arbeitszeit beträgt 50 - 100 %. Die Stelle ist teilzeitfähig, sofern durch Jobsharing die ganztägige Wahrnehmung der Aufgaben gesichert ist.

Die Stelle ist mit Entgeltgruppe 10 TVöD bewertet.
Dienstsitz ist Amberg.

Schwerbehinderte Bewerber werden bei gleicher Eignung und Befähigung bevorzugt berücksichtigt.

Bewerbungen bitten wir mit den üblichen Unterlagen bis spätestens 30.07.2021 an das Personalamt des Landkreises Amberg-Sulzbach postalisch oder per E-Mail (pdf-Datei mit max. 20 MB) zu senden.


Weitere Informationen über den Landkreis Amberg-Sulzbach finden Sie auch im Internet unter www.amberg-sulzbach.de.

Amberg, 07.07.2021
Landkreis Amberg-Sulzbach
Richard Reisinger, Landrat


Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf jobfinder-oberpfalz.de - vielen Dank!