Finden Sie ihren Traumjob

Schulhausmeister/in für die landkreiseigenen Schulen im Raum Regenstauf (m/w/d)

Der Landkreis Regensburg ist mit über 192.000 Einwohnerinnen und Einwohnern in 41 Städten, Märkten und Gemeinden ein bekannter und starker Wirtschaftsraum. Er verfügt über eine hervorragende Infrastruktur sowie eine hohe Wohn- und Lebensqualität. Gemeinsam mit seinen mehr als 600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern trägt das Landratsamt Regensburg als modernes Dienstleistungszentrum dazu bei, die Region kontinuierlich noch attraktiver und lebenswerter zu machen.

Kommen auch Sie in unser Team als

Schulhausmeister/in für die landkreiseigenen Schulen im Raum Regenstauf (m/w/d)

(Vollzeit; unbefristet)

Ihre Aufgaben:

Die Stelle umfasst die Hausmeistertätigkeiten für die gesamten Schulgebäude mit Sporthallen, z.B. Schließdienst, Durchführung von Reparaturen und Wartungsarbeiten, Bedienung von Heizungsanlagen, Malerarbeiten etc.. Zusätzlich beinhaltet die Tätigkeit die Unterstützung der landkreiseigenen Liegenschaften bei Elektroarbeiten.

Ihr Profil:

  • abgeschlossene handwerkliche Berufsausbildung, bevorzugt im Bereich Elektroinstallation, alternativ Elektronik oder artverwandt
  • Fahrerlaubnis der Klasse B
  • Fähigkeit zum selbständigen verantwortungsbewussten Arbeiten, Organisationstalent sowie Teamfähigkeit
  • soziale Kompetenz, Motivation, Flexibilität und Einsatzbereitschaft
  • Bereitschaft, auch außerhalb der üblichen Arbeitszeit Dienst zu leisten

 

Wir bieten:

  • einen zukunftsorientierten Arbeitsplatz in einem kollegialen und familienfreundlichen Umfeld
  • ein interessantes und vielfältiges Aufgabengebiet
  • eine tarifgerechte Eingruppierung nach TVöD
  • eine betriebliche Altersvorsorge sowie ein umfangreiches Fort- und Weiterbildungsangebot 

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen an das Landratsamt Regensburg, Personalstelle, Altmühlstraße 3, 93059 Regensburg; bevorzugt über unser Bewerberportal www.landkreis-regensburg/karriere.de. Bewerbungen per Email können aus EDV-Sicherheitsgründen nicht angenommen werden.

Schwerbehinderte Bewerberinnen/Bewerber oder diesen Gleichgestellte werden bei gleicher Eignung und Befähigung bevorzugt berücksichtigt.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an Herrn Manfred Karl, Tel. 0941/4009-789, oder Frau Petra Grimm, Tel. 0941/4009-330.

Bewerbungsschluss ist der 22.04.2019.


Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf jobfinder-oberpfalz.de - vielen Dank!