Finden Sie Ihren Traumjob

Sozialpädagogen (m/w/d) oder Erziehungswissenschaftler (m/w/d) (FH-Diplom/Diplom/Bachelor)

Sozialpädagogen (m/w/d) oder Erziehungswissenschaftler (m/w/d) (FH-Diplom/Diplom/Bachelor))

Die kreisfreie Stadt Amberg, Oberzentrum mit ca. 43.000 Einwohnern, liegt im Herzen der Oberpfalz in einer landschaftlich reizvollen Umgebung mit guter Verkehrsanbindung zu den Ballungsräumen Nürnberg und Regensburg. Das Stadtbild ist geprägt von einem historischen Stadtkern. Neben einer Technischen Hochschule mit innovativen Studiengängen und einem modernen Kongresszentrum befinden sich weiterführende Schulen sowie kulturelle und sportliche Angebote vor Ort.

Die Stadt Amberg (www.amberg.de) sucht für den Aufgabenbereich „Soziale Dienste“ im Jugendamt bis auf Weiteres

 

Sozialpädagogen (m/w/d) oder Erziehungswissenschaftler (m/w/d)

(FH-Diplom/Diplom/Bachelor)

in Voll- oder Teilzeit

 

Wir erwarten von Ihnen: 

  • Ein erfolgreich abgeschlossenes (sozial)pädagogisches Hochschulstudium, z. B. als staatlich anerkannte/-r Sozialpädagoge/-in (FH-Diplom oder Bachelor)
  • Idealerweise Berufserfahrung
  • Ausgeprägte fachliche und persönliche Kompetenzen
  • Leistungsbereitschaft und Belastbarkeit
  • Durchsetzungsvermögen und Zuverlässigkeit sowie Flexibilität
  • Eine hohe Einsatzbereitschaft (auch außerhalb der üblichen Dienstzeiten, wie Bereitschaftsdienst am Wochenende)
  • Ein hohes Maß an sozialer Kompetenz sowie Teamfähigkeit
  • Selbstständiges und kooperatives sowie strukturiertes und zielorientiertes Arbeiten
  • Kommunikations- und Kritikfähigkeit sowie die Fähigkeit zur Konflikterkennung und -bewältigung
  • Führerschein der Klasse B 

Wir bieten Ihnen: 

  • Sowohl befristete als auch unbefristete Beschäftigungsverhältnisse nach den Regelungen des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD)
  • Ein von Kollegialität und Wertschätzung geprägtes, intaktes Team
  • Ein vielfältiges und interessantes Aufgabengebiet
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Supervision
  • Eine arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge, vermögenswirksame Leistungen
  • Jahressonderzahlung (Weihnachtsgeld) sowie eine zusätzliche Leistungsorientierte Bezahlung
  • Ein Betriebliches Gesundheitsmanagement mit zahlreichen Angeboten in der Gesundheitsförderung
  • Familienorientierte Personalpolitik, um Karriere und Familie zu ermöglichen (z.B. Bezuschussung von Kinderbetreuungsplätzen und Ferienbetreuung mit Kooperationspartnern)
  • Gutes Betriebsklima und respektvolles Miteinander 

Die Stadt Amberg fördert aktiv die Gleichstellung aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Wir begrüßen deshalb Bewerbungen von Bewerbern, unabhängig von deren kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität. 

Die Stadt Amberg verfolgt eine Politik der Chancengleichheit gegenüber Menschen mit Behinderung; diese werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt eingestellt. 

Für Rückfragen und weitere Informationen steht Ihnen Herr Boss, Leiter des Jugendamtes, unter der Tel. Nr. 09621/10-1361 gerne zur Verfügung. 

Bei Interesse senden Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbung inklusive einschlägiger Abschluss- und Arbeitszeugnisse mit Angabe Ihres möglichen Eintrittstermins bitte per Online-Formular.

 

 

Michael Cerny                                   

Oberbürgermeister

 

 

                                                                             

Michael Cerny                                                                      

Oberbürgermeister

 


Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf jobfinder-oberpfalz.de - vielen Dank!