Finden Sie ihren Traumjob

Stellvertretende Leitung der Freiwilligenagentur / des Koordinierungszentrums Bürgerschaftliches Engagement im Landkreis Regensburg (m/w/d)

Der Landkreis Regensburg ist mit über 193.000 Einwohnerinnen und Einwohnern in 41 Städten, Märkten und Gemeinden ein bekannter und starker Wirtschaftsraum. Er verfügt über eine hervorragende Infrastruktur sowie eine hohe Wohn- und Lebensqualität. Gemeinsam mit seinen mehr als 700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern trägt das Landratsamt Regensburg als modernes Dienstleistungszentrum dazu bei, die Region kontinuierlich noch attraktiver und lebenswerter zu machen.

 

Kommen auch Sie in unser Team als

stellvertretende Leitung der Freiwilligenagentur / des Koordinierungszentrums Bürgerschaftliches Engagement im Landkreis Regensburg (m/w/d)

(Vollzeit, ggf. Teilzeit; befristet)

 

Ihre Aufgaben:

In Abstimmung mit der Leiterin der Freiwilligenagentur (FWA) führen Sie das Projekt „Nachbarschaftshilfe im Landkreis Regensburg“ und das Lesepatenprojekt der FWA weiter, organisieren Netzwerktreffen für Ehrenamtliche und konzipieren und organisieren die Vereinsschule des Landkreises mit.

 

Ihr Profil:

  • abgeschlossenes Studium im Bereich der Sozialwissenschaften oder sonstige gleichwertige Ausbildung, Fähigkeiten und Kenntnisse
  • Erfahrung in der Moderation von Veranstaltungen und im Bereich Öffentlichkeitsarbeit
  • vertiefte Kenntnisse im Freiwilligen- und Projektmanagement
  • eigene ehrenamtliche Erfahrungen
  • freundliches, sicheres und sein Gegenüber und seine Umwelt wertschätzendes Auftreten
  • Teamfähigkeit sowie Verhandlungs- und Organisationsgeschick
  • Engagement- und Einsatzbereitschaft, auch außerhalb der üblichen Arbeitszeit Dienst zu leisten
  • Interesse an Fort- und Weiterbildung

 

Wir bieten:

  • einen zukunftsorientierten Arbeitsplatz in einem kollegialen und familienfreundlichen Umfeld
  • eine interessante, vielseitige und anspruchsvolle Tätigkeit
  • leistungsgerechte Vergütung nach dem TVöD
  • eine flexible Arbeitszeitregelung, betriebliche Altersvorsorge sowie ein umfangreiches Fort- und Weiterbildungsangebot
  • moderne Büro- und Empfangsräume mit einer hauseigenen Kantine und ein vergünstigtes Job-Ticket

Die Einstellung erfolgt vorbehaltlich der Aufnahme in ein Förderprogramm des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft zum 1. Januar 2020. Das Arbeitsverhältnis ist daher zunächst befristet bis zum 31.12.2022.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen an das Landratsamt Regensburg, Personalstelle, Altmühlstraße 3, 93059 Regensburg; bevorzugt über unser Bewerberportal www.landkreis-regensburg.de/Karriere. Bewerbungen per Email können aus EDV-Sicherheitsgründen nicht angenommen werden.

Die Gleichstellung von Frauen und Männern ist für uns selbstverständlich. Schwerbehinderte Bewerberinnen/Bewerber oder diesen Gleichgestellte werden bei gleicher Eignung und Befähigung bevorzugt berücksichtigt.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an Frau Kerstin Ebner, Tel. 0941/4009-669.

Bewerbungsschluss ist der 08.12.2019.


Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf jobfinder-oberpfalz.de - vielen Dank!