Finden Sie ihren Traumjob

Wissenschaftliche/-r Mitarbeiter/-in (w/m/d) für Berufspädagogik

An der Ostbayerischen Technischen Hochschule (OTH) Amberg-Weiden, Abteilung Amberg, ist im Rahmen der neu eingeführten Ingenieurpädagogik-Studiengänge, die auf das Lehramt an beruflichen Schulen in den beruflichen Fachrichtungen „Elektro- und Informationstechnik“ und „Metalltechnik“ vorbereiten, folgende Position zu besetzen:

Wissenschaftliche/-r Mitarbeiter/-in (w/m/d) für Berufspädagogik

Es handelt sich hierbei um eine auf ein Jahr befristete Stelle der Entgeltgruppe E13 TV-L. Die Stelle wird von der Ostbayerischen Technischen Hochschule Amberg-Weiden in Kooperation mit der TÜV SÜD Stiftung finanziert.

Aufgabengebiete:

  • Mitwirkung an der Weiterentwicklung der Studiengänge Ingenieurpädagogik
  • Studiengangsbegleitendes Coaching und Studienberatung
  • Unterstützung bei der Organisation und Betreuung von Schulpraktika
  • Organisation und Durchführung von Netzwerktreffen für betreuende Lehrkräfte
  • Mitwirkung bei der studiengangsspezifischen Öffentlichkeitsarbeit
  • Begleitung der Akkreditierungsverfahren und von Änderungen in den jeweiligen Studien- und Prüfungsordnungen
  • Unterstützung von Forschungsvorhaben im Bereich der Lehrerbildungsforschung
  • Unterstützung bei Fortbildungsveranstaltungen für Lehramtsberufe

Anforderungen:

  • Ein abgeschlossenes Hochschulstudium (Master) mit Nähe zur Beruflichen Bildung (bevorzugt Berufspädagogik)
  • Wünschenswert sind Erfahrungen als Lehrkraft in Bildungseinrichtungen und/oder Beruflichen Schulen
  • Kompetenzen im Umgang mit moderner Informations- und Kommunikationstechnologie insbesondere in der digital gestützten Lehre
  • Hohes Maß an Sozialkompetenz, Engagement, Kooperations-, Kommunikations-, Team-, Konflikt- und Durchsetzungsfähigkeit und die Bereitschaft zu eigenverantwortlichem und selbständigem Arbeiten sowie Belastbarkeit und Flexibilität, eine hohe Auffassungsgabe, analytisches Denken und Kreativität
  • Hohes Qualitäts- und Servicebewusstsein
  • Sehr gute mündliche und schriftliche Ausdrucks- und Kommunikationsfähigkeiten in deutscher und englischer Sprache

Wir bieten eine interessante, abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit an einer Hochschule mit attraktiven Arbeitsbedingungen und Unterstützung bei der Vereinbarkeit von Beruf und Familie.

Die Hochschule fördert die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern und begrüßt es, wenn Frauen sich bewerben. Schwerbehinderte werden bei im Wesentlichen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt.

Bewerbungen mit aussagekräftigen Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) sind bis spätestens 05.02.2021 über das Online-Formular einzureichen.

Bitte nehmen Sie in Ihrer Bewerbung Bezug auf die Bewerbungskennziffer 1523.

Die OTH Amberg-Weiden ist eine junge Hochschule in der Mitte Europas, die ihren Studierenden in 46 Studiengängen eine zukunftsorientierte Ausbildung bietet. Über 3.500 Studierende werden in den beiden Hochschulstädten Amberg und Weiden von 94 Professorinnen und Professoren unterrichtet.


Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf jobfinder-oberpfalz.de - vielen Dank!