Haus MARGERITA Pflegeeinrichtung für psychisch kranke Menschen

Über Haus MARGERITA Pflegeeinrichtung für chronisch Kranke und Behinderte

Fachliche Kompetenz für psychisch kranke Menschen

Das Haus Margerita in Chamerau, Landkreis Cham, ist ein leistungsstarkes Privatunternehmen mit über 40-jähriger Erfahrung. Insgesamt bieten wir 86 Bewohnern unsere Pflege- und Betreuungsdienste an. 

Ein multiprofessionelles, hoch qualifiziertes Mitarbeiterteam überzeugt durch kompetente Arbeit und die Integration verschiedener Betreuungsansätze zu einem Millieu, in dem Selbstheilungs- und Wachstumskräfte des Bewohners in bestimmten Phasen der Betreuung unterstützt werden.

Mit vollstationärem Versorgungsvertrag ist das Haus Margerita Chamerau bei der Herstellung einer individuellen und ganzheitlichen sowie realitätsnahen Lebensqualität ein wichtiger Bestandteil der Versorgung von psychisch kranken Menschen im Regierungsbezirk Oberpfalz.


Unsere Mitarbeiter

Fort- und Weiterbildungen sind selbstverständlich. Die Mitarbeiter verstehen sich als multiprofessionelles Team und tauschen sich kontinuierlich in verschiedenen Teamsitzungen und Bereichsbesprechungen aus.

Das Haus Margerita Team steht für die Akzeptanz hinsichtlich der Verantwortung gegenüber den anvertrauten Menschen und die Bereitschaft im Team wünschenswerte Veränderungen und Arbeitsweisen einzuführen.

Reflektionen und Supervisionen sowie Angebote zur Psychohygiene sichern sowohl die fachliche als auch die soziale Kompetenz der Mitarbeiter. Im Sinne des Salutogenese Modells nach Aaron Antonovsky lernen alle Beteiligten die Gesundheit als gangbaren Prozess zu sehen.

Kollegiale Kontaktpflege, Entlastung durch Austausch und das Einüben von stetiger Kommunikation miteinander zur Erarbeitung von Bewältigungsmechanismen und persönlicher Verantwortung stehen im Mittelpunkt aller Schulungen.

Jobangebote des Unternehmens

Firmensitz

Regenstraße 6
93466  Chamerau
Deutschland

Firmengröße

Mitarbeiteranzahl: 51 - 150