Finden Sie ihren Traumjob

Ausbildung zum Fachlagerist (m/w/d)

Beginn Sept. 2020

Ausbildungsdauer: 2 Jahre

Zugangsvoraussetzungen: Hauptschulabschluss / Quali

Schulfächer: Mathe, Deutsch

Berufsschule: 1 - 2 x pro Woche

Ausbildungsvergütung: nach Tarif 2020

                                       im 1. Lehrjahr: 927,- €

                                       im 2. Lehrjahr: 990,- €

Das Berufsbild:

Fachlageristen übernehmen alle Tätigkeiten im Rahmen des Güterumschlags und der Güterlagerung. Dabei nehmen sie Güter an, packen, sortieren und lagern sie anforderungsgerecht nach wirtschaftlichen Gesichtspunkten und unter Beachtung der Lagerordnung.

Der Fachlagerist übernimmt das selbständige Kommissionieren, Verpacken und Bereitstellen der Lagergüter zur Übergabe an auftragnehmende Speditionen und Frachtführer. Fachlageristen nutzen betriebliche computergestützte Informations- Lager- und Kommunikationssysteme, bedienen Transportgeräte sowie Flurförderzeuge und sind für die Pflege der Arbeits- und Fördermittel zuständig. Sie arbeiten team- und kundenorientiert und beachten die Grundsätze des Arbeits- sowie Umweltschutzes.

Das solltest Du mitbringen:

Dieser vielseitige, spannende und zukunftsträchtige Beruf ist für Dich die richtige Wahl wenn Du...

  • Interesse an praktischer Tätigkeit hast
  • Bereitschaft und Fähigkeit zur Teamarbeit mitbringst
  • Zuverlässigkeit und Ordnungssinn besitzt
  • Interesse an modernen Informations- und Kommunikationstechniken
  • Umsichtig und gewissenhaft bist
  • gute rechnerische Fähigkeiten besitzt
  • und über eine gute körperliche Fitness verfügst

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf jobfinder-oberpfalz.de - vielen Dank!