Finden Sie Ihren Traumjob

Ausbildung zum Industriemechaniker, Instandhaltung (m/w/d)

Ein Beruf mit jeder Menge Abwechslung - Halte unsere Maschinen in Takt!

Beschreibung:

Industriemechaniker*innen sorgen dafür, dass Maschinen und Fertigungsanlagen betriebsbereit sind. Sie stellen Geräteteile, Maschinenbauteile und -gruppen her und montieren diese zu Maschinen und technischen Systemen. Anschließend richten sie diese ein, nehmen sie in Betrieb und prüfen ihre Funktionen. Zu ihren Aufgaben gehören zudem die Wartung und die Instandhaltung der Anlagen. Sie ermitteln Störungsursachen, bestellen passende Ersatzteile oder fertigen diese selbst an und führen Reparaturen aus. Nach Abschluss von Montage- und Prüfarbeiten weisen sie Kolleg*innen in die Bedienung und Handhabung ein.

Voraussetzung:

  • Guter Hauptschulabschluss (Quali)
  • Körperliche Belastbarkeit und eine saubere und gewissenhafte Arbeitsweise
  • Sehr gute Deutschkenntnisse (B2)

Interessen/Neigungen:

Neben handwerklichem Geschick sowie einer guten Hand-Augen-Koordination sind auch Sorgfalt und Genauigkeit in diesem Beruf ausschlaggebend. Man sollte zudem Interesse an der Physik (als Grundlage zum Verständnis der Elektro- und Steuerungstechnik) und der Mathematik (zur Berechnung der Maße, Volumina und Winkel für die Herstellung von Ersatzteilen) haben.

Weiterbildungsmöglichkeiten:
Techniker*in

Ausbildungsdauer:
3,5 Jahre

Berufsschule:
Neumarkt i.d.Opf.

HInweis: Bewerbungsunterlagen bitte im PDF Format!



Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf jobfinder-oberpfalz.de - vielen Dank!